Limburg-Weilburg
Menü

Im Ehrenamt vergeht die Zeit wie im Flug – Brigitte Heinzmann ist schon fünf Jahre dabei

29.07.2016

Im Ehrenamt vergeht die Zeit wie im Flug – Brigitte Heinzmann ist schon fünf Jahre dabei

Limburg. Vollkommen überrascht wurde Brigitte Heinzmann beim Sommer-Teamtreffen der Aussenstelle des WEISSEN RINGS in Limburg-Weilburg. Sie ist nun schon fünf Jahre dabei. Über 1.800 Tage, die wie im Flug vergangen zu sein schienen. Der Aussenstellenleiter Bernd Borchert überraschte Sie mit der Ehrenurkunde, ihrem Reversabzeichen und einem kleinen Präsent. Normalerweise werden derartige Auszeichnungen zu Beginn der Jahrestagung überreicht. Um so schöner war die Überraschung, es im Kreise der eigenen Aussenstelle überreichen zu können.  Brigitte Heinzmann bringt sich immer dann ein, wenn es gilt, Kriminalitätsopfern zu helfen. Dies kann in der Form menschlichen Beistands, materieller Hilfen oder in der Form von Gerichtsbegleitungen sein. Zusammen mit den anderen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern stellt sie die Aussenstelle Limburg-Weilburg dar. Hilfe in der Not erhalten Hilfesuchende über das bundesweite Opfertelefon 116006 (täglich erreichbar von 7-22h), auf der Webseite unter www.WEISSER-RING.de oder direkt durch Kontakt zur Aussenstelle über borchert-bernd@t-online.de oder mobil: 0160 99 07 57 36. Die Arbeit im WEISSEN RING macht Brigitte Heinzman sehr viel Freude – es ist die Freude, Helfen zu können, wenn Hilfe benötigt wird. Mit geschultem Ohr, offenen Herzen und interessiertem Blick erkennt die erfahrene Mitarbeiterin schnell, wie am besten geholfen werden kann. Entsprechende Hilfsangebote werden mit dem Opfer besprochen und finden dann ihre vielfältige Umsetzung in Form von Behördengängen, Formularausfüllungen oder auch Geld. Die Aussenstelle Limburg-Weilburg ist eine von 420 Aussenstellen im ganzen Land. Rund 3.200 ehrenamtliche Mitarbeiter des Vereins leisten diese wertvolle Arbeit und lassen Opfer und Angehörige in ihren schwierigen Situationen nicht allein.

Wer sich für die Arbeit des WEISSEN RINGS interessiert, oder überlegt, ob er vielleicht einen sinnvollen Verwendungszweck für Spenden anstelle von Geschenken bei Jubiläen oder Geburtstagen sucht, dem sei eine Kontaktaufnahme herzlich angeraten, so Bernd Borchert am Rande der kleinen Feier anläßlich des fünfjährigen Jubiläums. (Peter Ehrlich/WEISSER RING-Aussenstelle Limburg-Weilburg)